Ausgewählte Projekte von Hamann & Schulte

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige ausgewählte Projekte zu unseren Arbeitsschwerpunkten vor.

Gern informieren wir Sie auf Nachfrage zu Projektdetails oder zu weiteren, hier nicht aufgeführten Projekten. Melden Sie sich bei Fragen bei uns.

Bitte klicken Sie links auf eines der Arbeitsfelder, um weitere Informationen zu erhalten.
Faunistisch-floristische Kartierungen, Artenschutzrechtliches Gutachten und Artenschutzfachliches Managementkonzept zur geplanten Deponie auf der Halde Lohmannsheide DAH1 GmbH 2019
Funktionskontrolle der planexternen Kompensationsmaßnahmen für 2017 und 2019 zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 105a – Kraftwerk Datteln Uniper Kraftwerke GmbH
Genehmigung & Umweltschutz
2017, 2019
FFH-VP zur Schutzstreifenerweiterung entlang der 110-kV-Hochspannungsfreileitung Lengerich im FFH-Gebiet „Noerdliche Teile des Teutoburger Waldes mit Intruper Berg“ TRASSENMANAGEMENT.de für Westnetz GmbH 2016, 2018
Bestandsaufnahme und Kartierung von Flora und Fauna, sowie ökologische Einschätzung des Lebensraumes Linneper Heide in Ratingen Stadt Ratingen 2017
Ökologischer Fachbeitrag zum Parkpflegewerk Düsseldorf Hofgarten Landeshauptstadt Düsseldorf 2015
Gutachten Biotopverbund/Artenschutz Krämer See in Monheim Ludwig Krämer GmbH & Co. KG 2013
Gutachterliche Begleitung des Gerichtsverfahrens zum Neubau der A 44 von Bau-km 14+150 bis 14+780 einschließlich des Autobahnknotens A44/A3 (Autobahnkreuz Ratingen), 2. Deckblatt Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Planungs- und Baucenter Ruhr (Essen) 2011
Ökologisches Entwicklungskonzept und Zustandsdokumentation inkl. Biotopmanagementmaßnahmen im Bereich Zollvereinpark, Zeche Zollverein (Weltkulturerbe), Essen NRW.URBAN GmbH im Treuhandauftrag der Entwicklungsgesellschaft Zollverein 2006
Pflege- und Entwicklungsplan für das NSG „Ewaldsee/Emscherbruch“ (Stadt Gelsenkirchen und Stadt Herten/Kreis Recklinghausen) mit fischereiökologischem Fachbeitrag (erstellt durch Dr. Späh, Bielefeld) und Markierung von Höhlenbäumen Regionalverband Ruhr  2004/2005
Pflege- und Entwicklungsplan für das NSG „Emscherbruch“ (Stadt Gelsenkirchen) Kommunalverband Ruhrgebiet, Ruhr Grün  2002/2003
Pflege- und Entwicklungsplan für das NSG „Marscheider Bachtal“/Stadt Wuppertal Stadt Wuppertal, Ressort Umwelt, Grünflächen und Forsten  2001-2003
Machbarkeitsstudie „Ökologische Entwicklungspotenziale im Mittleren Ruhrtal“ in Arbeitsgemeinschaft mit Davids, Terfrüchte & Partner (Essen) Kommunalverband Ruhrgebiet 2000
Biotoptypenkartierung und Biotopverbundplanung für den Süden der Stadt Duisburg Stadt Duisburg (Amt für öffentliches Bauen und Grün) 1999/2000
Ökologisch orientiertes Freiflächenkonzept für die Stadt Mönchengladbach im Rahmen der EUROGA 2002 plus Stadt Mönchengladbach (Umweltschutzamt) 1999/2000
Freiraumanalyse als Beitrag zum Flächennutzungsplan der Stadt Gelsenkirchen auf der Grundlage der Stadtbiotopkartierung Stadt Gelsenkirchen (Planungsamt)  1998/1999
Fachbeitrag „Umwelt“ zur Novelle des Flächennutzungsplans der Stadt Remscheid Stadt Remscheid (Fachbereich für Städtebau und Stadtentwicklung)  1997/1998
Leitartenkonzept zum Stadtökologischen Beitrag für den Essener Norden/Landschaftsplan II Stadt Essen (Grünflächenamt) 1998
Biotoptypenkartierung und Biotopverbundplanung im Gebiet des Emscher Landschaftsparkes West in der Stadt Duisburg Stadt Duisburg (Grünflächen- und Friedhofsamt) 1995/1996
Stadtökologisches Gutachten als Grundlage eines Architektenwettbewerbes für den Neubau des Landesumweltamtes Essen Staatliches Bauamt Essen 1995
Fachbeitrag Biotop- und Artenschutz (Schutzzielkonzeption, Biotopverbund, Regionale Grünzüge, EDV-Dokumente) zum Gebietsentwicklungsplan für den Regierungsbezirk Düsseldorf (rechtsrheinisch excl. Kreise Wesel und Kleve) Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten (LÖBF) Nordrhein-Westfalen 1994/1995
Ökologisches Gutachten und Ausführungsplanung zur ökologischen Umgestaltung der „Preußenhalde Horstmar“ zur Landesgartenschau 1996 in Lünen/Kreis Unna Landesgartenschau Lünen 1996 GmbH 1994/1995
Entwicklungs- und Pflegeplan für das Naturschutzgebiet „Hönnetal“/Märkischer Kreis (mit waldökologischem Beitrag, erstellt durch das Forsteinrichtungsbüro Babka & Schulte, Düsseldorf) Märkischer Kreis (Umweltamt) 1992-1994
Bioökologisches Gutachten zur Schutzwürdigkeit des einstweilig sichergestellten Gebietes „Feuchtbiotop Waldteichgelände“/Stadt Oberhausen und Erarbeitung eines Entwicklungs- und Pflegekonzeptes Stadt Oberhausen, Amt für Umweltschutz 1992/1993
Biotopvernetzungskonzept (Biotoptypen- und Nutzungstypenkartierung, Kartierung schutzwürdiger Biotope, Planung eines Vernetzungskonzeptes) für das Gebiet der Stadt Enger/Kreis Herford Stadt Enger 1991-1994
Ökologische Grundlagenerhebung und -bewertung zum Freiraumsystem Ernestinenstraße-Hallostraße-Im Natt/Stadt Essen Stadt Essen (Grünflächenamt) 1993/1994
Ökologischer Fachbeitrag zum Landschaftsplan der Stadt Mülheim an der Ruhr Landesanstalt für Ökologie, Landschaftsentwicklung und Forstplanung (LÖLF), Abteilung Landschaftsentwicklung 1993/1994
Biotopkartierung und Entwicklungs- und Pflegeplan für die Naturschutzgebiete „Hoscheider Venn“ und „Wollerscheider Venn“/Kreis Aachen Kreis Aachen  1990-1993
Ökologischer Fachbeitrag zum Flächennutzungsplan der Stadt Schönebeck/Kreis Schönebeck (Sachsen-Anhalt) Büro für Stadtplanung und Architektur 1992
Realisierungswettbewerb zur Dorfentwicklung „Ruckersfeld“/Kreis Siegen in Zusammenarbeit mit dem Büro für Stadtplanung und Architektur (Dortmund). (Dem Realisierungsvorschlag wurde ein 2. Preis zuerkannt; der 1. Preis wurde nicht vergeben). 1991
Ökologisches Gutachten zum touristischen Erschließungskonzept am Tiszafüred-See/Ungarn Firmengruppe Heitkamp 1990
Biotopmonitoring 1989 (mit umfangreichen zooökologischen Bestandserhebungen, vegetationskundlichen Dauerquadraten u. a.) in 9 bestehenden oder geplanten Naturschutzgebieten in den Kreisen Recklinghausen, Borken, Aachen, Unna und Wesel sowie den Städten Bottrop und Essen Landesanstalt für Ökologie, Landschaftsentwicklung und Forstplanung (LÖLF) 1989
Artenschutz-Fachbeitrag Fledermausfauna im Rahmen des Ersatzneubaus der Talbrücke Rosenthal (A45/Olpe) – Maßnahmenplanung zur Wochenstube der Wasserfledermaus Landesbetrieb Straßenbau NRW –  RNL Südwestfalen 2020-2027
Artenschutz-Fachbeitrag, FFH- Vorprüfung und Ökologische Baubegleitung zum Rückbau von Freileitungsmasten in der Lippeaue bei Wesel Trassenmanagement.de für Westnetz GmbH 2020
Artenschutz-Fachbeitrag Bebauungsplan Grafental-Ost in Düsseldorf LAND Germany GmbH 2019
Artenschutz-Fachbeitrag zum Umbau und Erweiterung der Umspannanlage Hattingen Trassenmanagement.de für Amprion GmbH 2019
Artenschutzrechtliche Gutachten zur Deponieplanung auf der Bergehalde Hürfeld in Dorsten DAH1 GmbH 2019/2020
Artenschutz-Fachbeitrag zum Bebauungsplan InN 226 der Stadt Dortmund thyssenkrupp Steel Europe AG 2019/2020
Artenschutz-Fachbeitrag Baulandentwicklung „Am Berge“ in Herdecke NRW.URBAN Kommunale Entwicklung GmbH 2019
Faunistische Kartierung und  Artenschutz-Fachbeitrag für die Kapazitätserweiterung A 45 (6-streifiger Ausbau) zwischen der AS Siegen und der AS Freudenberg Landesbetrieb Straßenbau NRW –  RNL Südwestfalen 2019/2020
WALDband Haard –  Naturverträgliche Tourismusentwicklung: Promenade Haardgrenze zw. Marl und Oer-Erkenschwick; Artenschutz-Fachbeitrag Stufe 1 + 2 (in Arbeitsgemeinschaft mit Planungsbüro DTP Landschaftsarchitekten GmbH ) Regionalverband Ruhr (RVR) Ruhr Grün 2019
Artenschutz-Fachbeitrag Friedwald Tannenbusch in Goch Landesbetrieb Wald und Holz NRW 2018
Kartierarbeiten,  Artenschutz-Fachbeitrag und FFH-VU zur Erweiterung des Steinbruch Alme in Bad Wünnenberg Sauerländer Hartkalkstein-Industrie GmbH 2019
Artenschutz-Fachbeitrag zum Neubau der B 239 Ortsumgehung Bad Salzuflen Landesbetrieb Straßenbau NRW – RNL Ostwestfalen-Lippe 2018
Artenschutz-Fachbeitrag Masterplan Niersgebiet Myllendonk / Korschenbroich Niersverband 2018/2019
Artenschutzgutachten Stufe 2 Bebauungsplan Nr. 396.2 „Cramerweg“ in Gelsenkirchen Stadt Gelsenkirchen 2018
Faunistische Kartierung und Artenschutz-Fachbeitrag Blockheizkraftwerk am ehemaligen Kraftwerk Standort Marl Uniper Wärme GmbH 2018
Artenschutz-Fachbeitrag Umbau Gesamtschule Uerdingen Stadt Krefeld 2018
Artenschutz-Fachbeitrag zum Ausbau des Rastplatzes A40 „Tomm Heide Nord und Süd“ zwischen AS Wachtendonk  und AS Wankum Straßen NRW – RNL Niederrhein, Außenstelle Wesel 2017
Artenschutz-Fachbeitrag im Rahmen des Vorhaben- und Erschließungsplanes für ein Altenpflegeheim in Castrop-Rauxel Architekturbüro Waldow 2017
Artenschutz-Fachbeitrag zum Bau des Radschnellweges Ruhr RS 1 – Teilstrecke Gelsenkirchen Landesbetrieb Straßenbau NRW – RNL Ruhr, Haus Bochum 2017
Artenschutz-Fachbeitrag zu Gebäudeabbruch und Neubebauung des Grundstückes Eichenstraße 28 in Duisburg AREA & CLAVIS Wohnungsbau GmbH 2017
Artenschutz-Fachbeitrag Umnutzung  Bahnliegenschaften Bochum-Gelsenkirchen einschließlich Kartierarbeiten (in Arbeitsgemeinschaft mit uventus GmbH) BEG NRW mbH 2016
Artenschutz-Fachbeitrag zu Errichtung und Betrieb von zwei Windenergieanlagen in der Konzentrationszone 1 „Wext“ der Gemeinde Heek uventus GmbH 2016
Artenschutz-Fachbeitrag zur Brückenerneuerung A 46 Wuppertal-Wichlinghausen Landesbetrieb Straßenbau NRW
Regionalniederlassung Ruhr
2016
Artenschutz-Fachbeitrag zum Bebauungsplan Nr. 1241 – Marxloh/Fahrn – „Schacht Friedrich Thyssen 2/5 und 1. Bauabschnitt der Süd-West-Querspange Hamborn/Walsum“ thyssenkrupp Vermietungs GmbH 2016
Artenschutz-Fachbeitrag für den Bebauungsplan 96 „Nördlich Langenbügeler Straße“ der Stadt Heiligenhaus Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft Heiligenhaus mbH 2016
Artenschutz-Fachbeitrag zur Umnutzung BW-Depot Heiligenhaus als Flüchtlingsunterkunft NRW.URBAN GmbH & Co. KG 2016
Artenschutz-Fachbeitrag zur geplanten Erweiterung des Aldi-Logistikzentrums in Datteln DHP Ingenieurgesellschaft
Logistik und Infrastruktur mbH
2015
Artenschutz-Fachbeitrag zum Neubauvorhaben Bundespolizei/GSG 9 in Hangelar Planungsbüro DTP Landschaftsarchitekten GmbH 2015-2019
Artenschutz-Fachbeitrag zum zweispurigen Ausbau der Uechtingstraße von der Kreuzung Alfred-Zingler-Straße bis Emscherbrücke einschließlich Neubau der Kanalbrücke Stadt Gelsenkirchen 2015
Artenschutz-Fachbeitrag Masterplan Niersgebiet: Bresgespark / Mönchengladbach Niersverband
Artenschutz-Fachbeitrag Stufe 2 für den Bebauungsplan Nie-63 „Oberkrüchtener Weg / An Felderhausen“ Gemeinde Niederkrüchten 2015
Artenschutz-Fachbeitrag, Plausibilitätsprüfung und Scopingtermin zum Um- und Ausbau des Autobahnkreuzes Oberhausen A 3/A 2/A 516 Landesbetrieb Straßenbau NRW 2014
Aktualisierung des Artenschutzgutachtens Westfalenhütte: Regionalplanänderung, Flächennutzungsplanänderung, B-Pläne InN 219, InN 225 und InN 226 Stadt Dortmund 2014
Artenschutz-Fachbeitrag zum geplanten Ausbau und Erweiterung Golfplatz Ahaus GFA Golfsport-Freizeitanlagen 2014
Artenschutz-Fachbeitrag Bebauungsinsel West – Phoenix-West in Dortmund Commerz Real AG
Leasing und Structured Investments- Baumanagement
2014
Artenschutz-Fachbeitrag Windkraft-Potenzialfläche Frauenberg +  Erweiterung (Euskirchen) STAWAG Energie GmbH 2013
Artenschutz-Fachbeitrag zu den geplanten Gewerbegebieten Martinshardt II und III in Siegen-Süd Stadt Siegen 2013
Artenschutz-Fachbeitrag Windenergieanlagen Geldern-Pont mit Kartierung Avifauna und Fledermäuse Kreis-Kleve-Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH 2013
Artenschutz-Fachbeitrag Stufe 2 zum Gebäudeabbruch Sinteranlage in Duisburg NRW.URBAN GmbH & Co. KG 2013
Artenschutz-Fachbeitrag zum Abbruch Gebäude V – E.ON Technikum-Gelände Bergmannsglückstraße in Gelsenkirchen E.ON New Build & Technology GmbH
Bauplanung und Baumanagement
2012
Artenschutz-Fachbeitrag und Vorprüfung der FFH-Verträglichkeit für den Neubau einer Kleinwindanlage in Zwillbrock privat 2012
Artenschutz-Fachbeitrag für Windkraft-Vorrangzonen im Flächennutzungsplan der Stadt Siegen Stadt Siegen 2012
Fledermauskartierung und Artenschutz-Fachbeitrag zum Bürgerwindpark Dülmen-Merfeld Dipl.-Landschaftsökologe Carsten Schulze 2012
Kartierarbeiten und Artenschutz-Fachbeitrag für geplante Windkraftanlagen bei Niep ILS Essen GmbH 2012
Artenschutz-Fachbeitrag Deponie Duisburg-Hochfeld kiparlandschaftsarchitekten 2012
Artenschutz-Fachbeitrag für das Bauvorhaben „An der Erftmündung“ in Neuss Architekturbüro Stelte 2012
Kartierungen und Artenschutz-Fachbeitrag zum Bebauungsplan Nr. 595 „Felder Höhe“ der Stadt Remscheid chromgruen Planungs- und Beratungs- GmbH & Co. KG 2011
Artenschutz-Fachbeitrag zum Abbruch der alten Neubauabteilung Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH 2011
Artenschutz-Fachbeitrag zum Masterplan Niers – Projekt Fritzbruch CDM Consult GmbH 2011
Faunistische Kartierung und Artenschutz-Fachbeitrag für den Neubau der A 52 vom AK Essen-N (B 224) bis AK Essen/Gladbeck (m) Teil 02: sAK Essen/Gladbeck (StGr. Bot/Gl) – AK Essen/Gladbeck (M) Landesbetrieb Straßen.NRW, Niederlassung Ruhr 2011
Artenschutz-Fachbeitrag für das geplante Demenz-Kompetenzzentrum Rheinland St. Augustinus Seniorenhilfe gGmbH 2011
Artenschutzrechtliche Potenzialanalyse zur geplanten Erweiterung der Schaltanlage Bexbach (Saarpfalzkreis/Saarland) Institut für Landschaftsentwicklung und Stadtplanung (Essen) 2010
Artenschutz-Fachbeitrag zur geplanten Erweiterung des Golfplatzes Mülheim-Selbeck um einen 9 Loch Kurzplatz Golfsport Selbeck GmbH & Co. Golfanlagen KG 2010
Artenschutzrechtliche Betrachtung für Teilflächen des ehemaligen Bergwerks Fürst Leopold in Dorsten RAG Montan Immobilien GmbH 2010
Artenschutzrechtliche Untersuchung und FFH-Verträglichkeitsprüfung zur Umnutzung des Bundeswehrdepots Herongen Stadt Straelen, Dezernat Planen, Wohnen, Umwelt 2010
Artenschutz-Fachbeitrag für den B-Plan 356 „Gewerbegebiet Oberschelden/Seelbach“ der Stadt Siegen Stadt Siegen (Fachbereich Umwelt) 2009
Artenschutz-Fachbeiträge zum Hochwasserschutzprojekt „Schließung der Deichlücke in der Ortslage Himmelgeist“, Sanierung der Deiche Himmelgeist-Rheinbogen (Mickelner Damm und Itter Damm) und Hochwasserschutzmaßnahme Düsseldorf-Benrath SCHULZE-Ingenieur GmbH für den Stadtentwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Düsseldorf 2009
Artenschutzrechtliche Vorprüfung für den Bebauungsplan 117 der Stadt Emsbüren Davids, Terfrüchte & Partner 2008
Artenschutz-Fachbeitrag für vier geplante Gewerbegebiete in Siegen Stadt Siegen (Fachbereich Umwelt)  2007/2008
Bioökologische Kartierung und Artenschutz-Fachbeitrag  für die geplante Änderung des Kohlekraftwerkes „Lausward“ in Düsseldorf Dreher+ Sudhoff Ingenieurplanung (dsi)  2007/2008
Zooökologische Bestandserfassung mit Artenschutz-Fachbeitrag und Biotoptypenkartierung für das Verkehrskonzept Heerdt/Oberkassel Landeshauptstadt Düsseldorf, Amt für Verkehrsmanagement 2007
Artenschutz-Fachbeitrag für den Regionalen Flächennutzungsplan, Teilbereich Gelsenkirchen Stadt Gelsenkirchen
Referat 60 – Umwelt
2007
Artenschutz-Fachbeitrag für den Bebauungsplan Nr. 5479/067 „NDD Landesgrundstück Tannenstraße“ (Landeshauptstadt Düsseldorf) Projektgesellschaft Tannenstraße mbH 2006
Ökologischer Fachbeitrag (Schwerpunkt: Tierartenschutz) zum Restaurierungsprojekt „Wilmshof“ (Stadt Gelsenkirchen) Stadt Gelsenkirchen (Hochbauamt, Untere Denkmalbehörde)  1996/1997
Landschaftspflegerischer Begleitplan und Artenschutz-Fachbeitrag zur Erneuerung des Oberbürgermeister-Karl-Lehr-Brückenzuges in Duisburg Stadt Duisburg 2018/2019
Landschaftspflegerischer Begleitplan und Umweltbericht zum Bebauungsplanverfahren Altenpflegeheim Castrop-Rauxel Architekturbüro Waldow 2018-2019
Landschaftspflegerischer Begleitplan und Artenschutz-Fachbeitrag I + II und zum RuhrtalRadWeg (RRW) zwischen Oberhausen-Alstaden und Mülheim an der Ruhr – Styrum Regionalverband Ruhr (RVR) – Ruhr Grün 2017/2018
Fachgutachten zur „Aktualisierung von CEF-, Eingriffs-, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen“ für das Projekt „newPark“ (Datteln); in Arbeitsgemeinschaft mit uventus GmbH (Gladbeck) newPark Planungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH 2017-2018
Umweltbericht einschließlich der notwendigen Unterlagen zur Prüfung der Umweltverträglichkeit und der Bearbeitung der Eingriffsregelung zum Bebauungsplan Nr. 281 Meerbusch-Osterath – Auf dem Kamp/Kreisstraße K9n, 2. Bauabschnitt Stadt Meerbusch 2016-2017
Landschaftspflegerischer Begleitplan und Artenschutz-Fachbeitrag zur Generalsanierung der Sportanlage Thurner Kamp Gebäudewirtschaft der Stadt Köln 2016
Landschaftspflegerischer Begleitplan und Artenschutz-Fachbeitrag zum FNP-Änderungsverfahren Nr. 161 und Bebauungsplanverfahren Nr. 527 der Stadt Dormagen Stadt Dormagen 2015
Erfassung und Bewertung der Grün- und Freiraumstrukturen (Biotoptypen) einschließlich Artenschutz-Fachbeitrag und FFH-Verträglichkeitsvorprüfung der Bergbaufläche Auguste Victoria 3/7 in Marl-Hamm Stadt Marl 2015
Landschaftspflegerische Begleitpläne und Artenschutz-Fachbeiträge  für die Bebauungspläne 783 und 784 der Stadt Krefeld Stadt Krefeld 2014-2015
Zusammenstellung Screening-Unterlagen (Einzelfallprüfung nach §3c UVPG), Landschaftspflegerischer Begleitplan und Artenschutz-Fachbeitrag zum Mont-Cenis-Graben und Regenrückhaltebecken in Herne Stadtentwässerung Herne GmbH & Co. KG 2014
Landschaftspflegerischer Begleitplan und Artenschutz-Fachbeitrag zur Sanierung der Querung des Mühlenbaches in Haltern-Sythen Thyssengas GmbH 2013
Landschaftspflegerischer Begleitplan Bauabschnitt 1 Industriemuseum „Gesenkschmiede“ in Plettenberg Stadt Plettenberg
Sachgebiet Planen und Bauen
2015
Landschaftspflegerischer Begleitplan und Artenschutz-Fachbeitrag incl. Ausarbeitung von CEF-Maßnahmen zum Bebauungsplan Kokerei Zollverein Stadt Essen (Amt für Stadtplanung) 2008-2009
Umweltprüfung gemäß § 2 (4) BauGB und Landschaftspflegerischer Begleitplan für den Bebauungsplan H 306 „Langenbroich/Zum Isselstein“ der Stadt Ratingen (Kreis Mettmann) Stadt Ratingen (Amt für Stadtplanung, Vermessung und Bauordnung) 2007
Landschaftsplanerischer Fachbeitrag und Umweltbericht zur FNP-Änderung und zum Bebauungsplan III/Br 32 „Am Wefelshof“ in Bielefeld Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH 2007
Landschaftsplanerischer Fachbeitrag (Umweltverträglichkeitsstudie, Eingriffsregelung, Umweltbericht) zum Bebauungsplan 956 I (Walsum) der Stadt Duisburg Stadt Duisburg (Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement)  2003/2004
Landschaftspflegerischer Begleitplan zur ökologischen Verbesserung und Vorschläge zur Gewässergestaltung im Rahmen des Umbaus des Oberlaufes Picksmühlenbach oberhalb km 1,2 in Gelsenkirchen (Überarbeitung des Abschnittes „Brüggerbach“) Lippeverband 2002/2003
Landschaftsplanerisches Gutachten und Eingriffsregelung zum geplanten Stadtquartier Graf Bismarck (Stadt Gelsenkirchen) in Arbeitsgemeinschaft mit Werkgemeinschaft Freiraum (Nürnberg) NRW.URBAN GmbH & Co. KG (vormals: LEG Stadtentwicklung GmbH & Co. KG) 2002
Umweltverträglichkeitsstudie und Landschaftspflegerischer Begleitplan (Bestandserfassung, -bewertung, Konfliktanalyse) zum Neubau einer Straßenbahnlinie in Oberhausen-Sterkrade Spiekermann GmbH (Stuttgart) 2001
Landschaftspflegerischer Begleitplan mit zooökologischem Beitrag zur Ansiedlung eines Großmöbelhauses auf dem ehemaligen Gelände der Kokerei Friedrich Thyssen in Duisburg sowie Entwicklungskonzept für eine Ausgleichsfläche (ehemalige Sinteranlage/Schlackenwirtschaft) Stadt Duisburg, Amt für Stadtentwicklung, Planung und Denkmalschutz 2000/2001
Landschaftspflegerischer Begleitplan zur ökologischen Verbesserung und Vorschläge zur Gewässergestaltung im Rahmen des Umbaus des Oberlaufes Picksmühlenbach oberhalb km 1,2 in Gelsenkirchen (1. Bauabschnitt) Lippeverband 1999/2000
Bewertung und Bilanzierung des Ausgleichsflächenbedarfs für Maßnahmen des Bergbaukonzeptes 1991 unter Berücksichtigung unterschiedlicher Bewertungs- und Berechnungsverfahren DSK/BD SB 1999
Entwicklung und Programmierung eines automatisierten Bewertungsverfahrens (Recklinghauser Modell) als ArcView-Extension zur Erstellung von Eingriffs- und Ausgleichsbilanzen für den Beitrag zum Flächennutzungsplan der Stadt Gelsenkirchen Stadt Gelsenkirchen (Planungsamt) 1999
Grünordnungspläne zu den Bebauungsplänen „Gewerbegebiet Felgeleben“ und „Frohse-West“/Stadt Schönebeck Büro für Stadtplanung und Architektur 1995
Landschaftspflegerischer Begleitplan und Ausführungsplanung für Entwässerungsmaßnahmen im Gebiet des Bebauungsplans 452 der Stadt Remscheid Büro Prof. Dr.-Ing. R. Mull & Partner 1994/1995
Monitoring festgelegter Kompensationsmaßnahmen und -flächen Stadt Gelsenkirchen 2010
2011/2012
2016
2019
Kartierarbeiten und  Artenschutz-Fachbeitrag Erdkabel Hooksiel – Fedderwarden (NeuConnect) in Wilhelmshaven uventus GmbH 2018/2019
Faunistische Potenzialanalyse zum Erhaltungsentwurf A 2  AS OB-Königshardt bis östl. AD Bottrop Landesbetrieb Straßenbau NRW – RNL Ruhr, Haus Essen 2017/2018
Biomonitoring UVS Bergwerk Prosper-Haniel (Kreis Wesel/Stadt Bottrop) auf Probeflächen nach Methodik der Ökologischen Flächenstichprobe (ÖFS) der LÖBF (Avifauna, Biotopstruktur) sowie Gewässermonitoring (Wasservögel, Amphibien, Libellen) Instituts für Landschaftsentwicklung und Stadtplanung (Essen)  2004, 2006, 2008, 2010, 2012, 2014, 2016, 2018
Faunistische Kartierungen und Artenschutzrechtliches Gutachten für die geplante Deponie auf der Halde Lohmannsheide CDM Smith Consult GmbH 2017
Faunistische Dauerflächenuntersuchungen (Laufkäfer, Schwebfliegen, Wildbienen, Grabwespen, Ameisen) im Rahmen des Projektes „Industriewald Ruhrgebiet“ Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten NRW
Landesbetrieb Wald und Holz, Regionalforstamt Ruhrgebiet
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV)
2003, 2005, 2009, 2017/2018
Vegetationsaufnahmen auf Extensivierungsflächen von RWW in der Lippeaue bei Schermbeck uventus GmbH 2002, 2005, 2009
Biotoptypen- und Strukturkartierung sowie floristische und faunistische Kartierung (Gefäßpflanzen, Vögel, Amphibien, Libellen) auf drei Zechenbrachen (Gelsenkirchen: Zeche Alma, Zeche Rheinelbe, Essen: Zeche Zollverein) im Rahmen des Projektes „Industriewald Ruhrgebiet“ Landesentwicklungsgesellschaft Nordrhein-Westfalen (mit fachlicher Betreuung durch die LÖBF) 2004
Floristisch-vegetationskundliche Kartierung zur FFH-Verträglichkeitsprüfung für Felssicherungsmaßnahmen an der Eisenbahnstrecke im Hönnetal (Märkischer Kreis) Planungsbüro Drecker 2003
Faunistische Dauerflächenuntersuchungen (Laufkäfer, Schwebfliegen, Wildbienen, Grabwespen, Ameisen und Nachtfalter) im Rahmen des Restflächenprojektes der IBA (Internationale Bauausstellung Emscher­Park) Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten/Landesamt für Agrarordnung NRW (LÖBF/LAfAO) 2000/2001
Kartierung von FFH-Lebensraumtypen, Biotoptypen nach § 62 LG NRW, Fundorten gefährdeter Tier- und Pflanzenarten und schutzwürdigen Biotopen in Mülheim an der Ruhr, Kreis Borken und Kreis Coesfeld Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten (LÖBF) Nordrhein-Westfalen 2000
Biotopkartierung im besiedelten Bereich der Stadt Wermelskirchen/Rheinisch-Bergischer Kreis (Biotoptypen-/Nutzungstypenkartierung, Erfassung schützwürdiger Biotope, Einzelbaumkataster) Stadt Wermelskirchen  1998/99
Stadtbiotopkartierung Oberhausen (digitale Bearbeitung, Aktualisierung und Überarbeitung der flächendeckenden Biotoptypen-/Nutzungstypenkartierung) Stadt Oberhausen, Amt für Umweltschutz  1998/99
Siedlungsdichteuntersuchungen der Avifauna auf zwei 1 km²-Probeflächen (Transekt westliches Ruhrgebiet) im Rahmen des Siedlungsraum-Monitorings Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten (LÖBF) Nordrhein-Westfalen 1998
Grünland- und Heuschreckenkartierung für das Ökologische Flächenmanagement der RWW uventus GmbH (Gladbeck) 1998
Stadtbiotopkartierung Gelsenkirchen (Nutzungstypenkartierung, Biotoptypenkartierung, Kartierung der schutzwürdigen Biotope, EDV-mäßige Verarbeitung incl. Digitalisierung) Stadt Gelsenkirchen (Grünflächenamt) 1991, 1992,  1995-1997
Biotoptypen- und Strukturkartierung auf drei Zechenbrachen (Gelsenkirchen: Zeche Alma, Zeche Rheinelbe, Essen: Zeche Zollverein) im Rahmen des Restflächenprojektes der IBA (Internationale Bauausstellung Emscher Park) Landesentwicklungsgesellschaft Nordrhein-Westfalen (mit fachlicher Betreuung durch die LÖBF) 1997
Vegetationsstruktur-Kartierung auf dem Gelände des geplanten Stadtparks City-West/Stadt Bochum (ehem. Gelände der Fa. Krupp) Danielzik+Leuchter 1997
Strukturkartierung und Heuschreckenerfassung zur Effizienzkontrolle von Maßnahmen im Landschaftspark Duisburg-Nord (ehemaliges Hüttenwerk Duisburg-Meiderich) Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten (LÖBF) Nordrhein-Westfalen  1994/1995
Bioökologische Kartierung des potenziellen Deponiestandortes „Muna-Feucht“/Landkreis Nürnberger Land Büro für Umweltanalytik 1994
Bioökologische Begleituntersuchung von 6 potenziellen Standorten zum Raumordnungsverfahren für die Planung einer Großdeponie im Raum Dresden/Oberes Elbtal Büro für Umweltanalytik 1993
Floristisch-vegetationskundliche und faunistische Kartierung von vier potenziellen Deponiestandorten im Landkreis Nürnberger Land/Mittelfranken Büro für Umweltanalytik 1992
Artenschutz-Fachbeitrag und Ökologische Baubegleitung im Rahmen eines Gebäuderückbaus in der Robert-Koch-Straße 30 in Münster NRW.URBAN GmbH & Co. KG
Infrastruktur- und Umweltplanung
2019-2020
 Artenschutz-Fachbeitrag und Ökologische Baubegleitung im Rahmen der Sanierung der Fassaden und Fenster am Schloss Münster NRW.URBAN GmbH & Co. KG 2018-2020
Ökologische Baubegleitung für den Gewässerumbau des Leither Baches sowie der Querspange und vorlaufende Kontrollbegehung Emschergenossenschaft/Lippeverband 2018-2020
Ökologische Baubegleitung der Sanierung Westfalenhütte: Detailsanierungplan Umlagerungsbauwerk UBW I thyssenkrupp Business Services GmbH 2018-2020
 Artenschutz-Fachbeitrag, Ökologische Baubegleitung (Ökologische Baubegleitung) und Beratung Lagerplatz Emscherbruch Trassenmanagement.de für Amprion GmbH 2018-2020
Ökologische Baubegleitung zum Bauvorhaben Bahnhof Duisburg-Wedau uventus GmbH für BEG/GEBAG 2018-2020
Ökologische Baubegleitung Neubau Kraftwerk Datteln 4 Uniper Kraftwerke GmbH
Genehmigung & Umweltschutz
2016-2020
Ökologische Baubegleitung Sanierung ehemalige Kohlereservehalde Gelände Graf Bismarck in Gelsenkirchen RAG Montan Immobilien GmbH 2015-2020
Ökologische Baubegleitung mit Schwärmkontrolle und Begleitung der CEF-Maßnahmen im Rahmen des Rückbaus der Altgebäude Justizvollzugsanstalt Willich I NRW.URBAN GmbH & Co. KG 2018-2019
Ökologische Baubegleitung für den Neubau eines Hotels auf Zollverein, ehemaliger Materiallagerplatz Welterbe Entwicklungsgesellschaft II mbH & Co.KG 2016-2019
Ökologische Baubegleitung Bauvorhaben NORDWEST Handel AG – Phoenix-West in Dortmund NORDWEST Handel AG 2015-2019
Ökologische Baubegleitung Neubau Konzernzentrale der Amprion GmbH – Phoenix-West in Dortmund Amprion GmbH 2016-2018
Ökologische Baubegleitung der Dachsanierung Pierenkemperstraße 51 zum Schutz von Mauerseglervorkommen Bauverein Gelsenkirchen eG 2017
Ökologische Baubegleitung zum Bau eines Parkplatzes auf dem ehemaligen Kohlelager an Arendahls Wiese – UNESCO-Welterbe Zollverein Stiftung Zollverein 2017
Artenschutzrechtliches Gutachten und Ökologische Baubegleitung für die energetische Modernisierung der Gebäude Hühnerfeld 1-7 in Dinslaken WOHNBAU DINSLAKEN GmbH 2016/2017
Neubau der Folkwang Universität der Künste im Welterbe Zollverein; ökologische Bauüberwachung in Hinblick auf den Schutz der Kreuzkröte Freundlieb Bauunternehmung GmbH & Co.KG 2015-2017
Gleisrückbau Dortmund-Eving; Ökologische Baubetreuung hinsichtlich Schutz der Mauereidechse und Anlage einer Ersatzfläche (CEF-Maßnahme) DB Netz AG – Anlagenrückbau / Bodensanierung 2014-2016
Ökologische Baubegleitung und Artenschutz-Fachbeitrag zur 110 kV-Hochspannungsleitung, Anschluss Maumke Bl0740 Trassenmanagement.de für Amprion GmbH 2012-2014
Ökologische Baubetreuung der Sondierungs- und HDD-Bohrungen zur Umlegung der Gasleitung im Zuge der neuen Kanalbrücke in Datteln (Im Löringhof) Thyssengas GmbH 2012-2014
Ökologische Baubegleitung und Artenschutz-Fachbeitrag zur geplanten Baugrube FL-84 im Bereich Hahnenbach BP Gelsenkirchen GmbH 2012
Dynamisches Biotopmanagement, ökologische Baustellenbetreuung und Monitoring unter besonderer Berücksichtigung der Kreuzkröte auf dem Gelände Phoenix West in Dortmund im Auftrag der LEG Landesentwicklungsgesellschaft mbH (Dortmund) 2004-2009. NRW.URBAN GmbH & Co. KG (vormals: LEG Stadtentwicklung GmbH & Co. KG) 2004-2011
Baubegleitung und Dokumentation von Kompensationsmaßnahmen für den Neubau der K 5n/BAB-Anschluss Gelsenkirchen-Schalke der A 42 Gelsendienste  2002/2003-2006